Doppelreise Pawlitzky-3507

DOPPELREISE

37,38 €

DOPPELREISE

Leiden auch Sie darunter, immer zu allem zu wenig Zeit zu haben? Dabei lässt sich Zeit doch wenigstens sekundenweise verdoppeln, indem man sie einfach anhält. DurchKonzentrationsübungen kann man das erreichen. Das glauben Sie nicht?

DOPPELREISE ist ein künstlerisch gestaltetes Buch, welches eine kurze Erzählung enthält, die einen Bezug zu den Bildtafeln hat und durch weitere Fotografien zwischen den Textblättern illustriert wird.

Der Buchdeckel und die Textseiten sind ausgestanzt, so dass man durch den ersten Teil des Buches hindurchsehen kann. Die illustrativen Fotografien zwischen den Textseiten sind auf Pergamentpapier gedruckt, wie auch die Hälfte der Bildtafeln, die den größten Teil des Buches ausmachen. Transparenz ist ein gestalterisches Grundprinzip, das mit dem Inhalt korrespondiert: es geht um die Transparenz von Räumen und Ereignissen, denn dem Helden der Erzählung gelingt es, Zeitverschiebungen zu visualisieren. Die gezeigten Bilder sind analoge Fotografien der Retina des Erzählers. Zu Beweiszwecken fotografiert er die erlebten Zeitfixierungen von der eigenen Retina durch die geöffnete Pupille ab.

Das Buch illustriert die Utopie, Zeit beliebig beeinflussen zu können. Die Fotografien, entstanden an verschiedenen Orten in Europa, sind analoge Mehrfachbelichtungen, was der Betrachter oft erst auf den zweiten Blick erkennt.

 

Produktbeschreibung

Doppelreise Pawlitzky-3508 Doppelreise Pawlitzky-3509 Doppelreise Pawlitzky-3510 Doppelreise Pawlitzky-3511 Doppelreise Pawlitzky-3512 Doppelreise Pawlitzky-3513 Doppelreise Pawlitzky-3514

DOPPELREISE

Eric Pawlitzky

Leiden auch Sie darunter, immer zu allem zu wenig Zeit zu haben? Dabei lässt sich Zeit doch wenigstens sekundenweise verdoppeln, indem man sie einfach anhält. Durch Konzentrationsübungen kann man das erreichen. Das glauben Sie nicht?

DOPPELREISE ist ein künstlerisch gestaltetes Buch, welches eine kurze Erzählung enthält, die einen Bezug zu den Bildtafeln hat und durch weitere Fotografien zwischen den Textblättern illustriert wird.

Der Buchdeckel und die Textseiten sind ausgestanzt, so dass man durch den ersten Teil des Buches hindurchsehen kann. Die illustrativen Fotografien zwischen den Textseiten sind auf Pergamentpapier gedruckt, wie auch die Hälfte der Bildtafeln, die den größten Teil des Buches ausmachen. Transparenz ist ein gestalterisches Grundprinzip, das mit dem Inhalt korrespondiert: es geht um die Transparenz von Räumen und Ereignissen, denn dem Helden der Erzählung gelingt es, Zeitverschiebungen zu visualisieren. Die gezeigten Bilder sind analoge Fotografien der Retina des Erzählers. Zu Beweiszwecken fotografiert er die erlebten Zeitfixierungen von der eigenen Retina durch die geöffnete Pupille ab.

Das Buch illustriert die Utopie, Zeit beliebig beeinflussen zu können. Die Fotografien, entstanden an verschiedenen Orten in Europa, sind analoge Mehrfachbelichtungen, was der Betrachter oft erst auf den zweiten Blick erkennt.

Einband Hardcover

56 Seiten

30 ganzseitige Bildtafeln monochrom und in Farbe

Klebebindung

Auflage 80 + 2 AP

Sämtliche Exemplare einzeln nummeriert und signiert.

Texte und Fotografien Eric Pawlitzky
Englische Übersetzung Elena Pandolfi
Erscheinungsjahr 2016 1. Auflage

Zusätzliche Informationen

DOPPELREISE