Eric Pawlitzky-1

„UND ALLES IST WEG Orte des 1. Weltkrieges in Polen“

25,23 €

Zum 1. Weltkrieg erschienen zahlreiche Bücher, die sich mit den Kämpfen an der Westfront beschäftigen. Scheinbar vergessen sind die Ereignisse, die sich in Osteuropa zugetragen haben. Eric Pawlitzky hat anhand historischer Quellen Orte auf dem Territorium Polens recherchiert, an denen in den Jahren 1914 und 1915 Akte der Gewalt stattgefunden haben. Diese Orte hat er aufgesucht und sie in ihrem heutigen Zustand fotografiert. Das Buch enthält 26 großformatige farbige Bildtafeln mit polnischen Landschaften, kombiniert mit den Ereignisbeschreibungen in Gestalt zitierter Quellentexte, jeweils auf deutsch und polnisch. Das Buch ist eine Einladung zur Beschäftigung mit der Geschichte des 1. Weltkrieges auf dem Territorium Polens, es will aber auch verführen zum Besuch bezaubernder polnischer Landschaften. Den Fotografien sind ein Essay des Autors und eine Kartenskizze, sowie ein umfangreiches Quellenverzeichnis beigefügt. Das gesamte Buch ist zweisprachig, deutsch und polnisch angelegt und eignet sich gut als Geschenk für Freundinnen und Freunde Polens sowie für Freundinnen und Freunde in Polen, für historisch interessierte Menschen oder für Liebhaber anspruchsvoller Landschaftsfotografie. Zum Autor: Eric Pawlitzky arbeitet als freiberuflicher Fotograf in Berlin. Zahlreiche Reisen haben seinen Blick für Landschaften geformt. Dabei interessieren ihn stets die Dinge hinter dem Sichtbaren. Mit dem vorliegenden Buch will er einen Beitrag zur deutsch-polnischen Erinnerungskultur leisten.

Produktbeschreibung

Eric Pawlitzky-2 Fotografien: Eric Pawlitzky
 Übersetzungen: 
 Dr. Mateusz Hartwich
 Karstenskizze: 
 Wenzel Pawlitzky

  • Gebundene Ausgabe: 76 Seiten
  • Auflage: 1., Erste Auflage 2014 (15. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch, Polnisch
  • ISBN-10: 3981659007
  • ISBN-13: 978-3981659009
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren
  • Größe : 30,5 x 21,5 x 2 cm
Eric Pawlitzky-1-2
Eric Pawlitzky-1
Auf dem Cover befindet sich eine Fotografie hinter einer thermosensitiven Folie. Legen Sie für ca. 30 Sekunden Ihre warme Hand auf das Bild und die Erinnerung kommt zum Vorschein...
Pawlitzky-9505Rezension Süddeutsche Zeitung
Pawlitzky-9504